Advertisement
Site preloader
BEAUTY, LIFESTYLE

GROOMING // FIRST THINGS FIRST WITH REMINGTON

28. Oktober 2017

Hi Leute, nach meinem vorletzten Beitrag über den richtigen Duft für einen Mann, gibt es in meinem heutigen Beitrag – GROOMING // FIRST THINGS FIRST WITH REMINGTON – ein paar Tipps von mir für die richtige Rasur und Bartpflege.

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

BARTSTYLING MIT REMINGTON

Wie ihr wisst, bin ich ein absoluter Bartträger. Ohne Bart geht bei mir gar nichts. Ich habe keinen klassischen 3 Tage-Bart, sondern eher einen 3 bis 5 Tage-Bart. Einmal in der Woche rasiere ich meinen Bart oder besser gesagt, stutze ich meinen Bart und rasiere ihn nicht komplett ab. Da ich immer die Länge eines 3-Tage Bartes behalten will, macht es auch keinen Sinn ihn komplett zu rasieren. Um ihn dann auf die perfekte Länge zu bringen, nutze ich aktuell den Endurance Groomer MB4200 von Remington. Mit seinem Aufsatz kann ich die für mich perfekte Länge von 3 bis 4mm einstellen. Wer es kürzer oder länger mag, der kann Längen von 1 bis 15mm einstellen. Nachdem ich den kompletten Bart gestutzt habe, löse ich den Aufsatz des Groomers und bringe die Konturen mit der Trimmerklinge in Form. Für den letzten Feinschliff nutze ich dann einen Nassrasierer.

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

 

Da ich meinen Bart schon länger trage, habe ich auch schon mehrere Bartschneider ausprobiert und getestet. Der Endurance Groomer MB4200 von Remington ist einer der wenigen der wirklich sehr gut in der Hand liegt. Er ist schmaler als die meisten die ich kenne und hat eine rutschfeste Oberfläche. Der Aufsatz sitz super fest auf dem Trimmer und lässt sich durch einen Regler verstellen. Von einigen Bartschneidern kenne ich, dass der Trimmer-Aufsatz irgendwann abbricht oder sich nicht mehr richtig einstellen lässt. Bei dem Endurance Groomer von Remington hatte ich dieses Problem nicht, weil der Aufsatz über eine Schiene aufgesetzt wird. Eine ganz nützliche Funktion ist der „Lock-Modus“, der Groomer kann quasi verriegelt werden. Ich hatte teilweise das Problem, dass sich meine Rasierer im Koffer oder auf Reisen teilweise von selbst angestellt haben, weil etwas anderes aus dem Koffer auf das Gerät gedrückt hat und bei Ankunft der Akku dann leer war. Das passiert mir dem Endurance Groomer MB4200 aktuell nicht mehr.

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

 

BARTPFLEGE

Nach und vor dem Bartstyling oder der Rasur sollte man seinen Bart, zumindest, etwas pflegen. Es kommt natürlich auch auf die Länge des Bartes an. Umso länger der Bart, umso intensiver sollte auch die Pflege sein. Wer also einen langen Bart trägt, der sollte eine tägliche Routine in der Pflege einführen. Regelmäßig den Bart waschen, danach am besten gründlich kämmen und ein Bartöl benutzen, damit der Bart schön geschmeidig bleibt und gepflegt aussieht. Wer seinen Bart dann gerne noch in „Form“ bringen will, der kann ein spezielles Wachs benutzen, um damit den Bart in die gewünschte Form zu stylen. Wenn ihr einen 3 bis 5 Tage-Bart tragt, wie ich, dann reicht es teilweise auch aus, wenn ihr euren Bart ganz normal bei eurer täglichen Morgen – und Abendroutine bei der Gesichtswäsche mit wascht. Ich nutze 2- bis 3-mal pro Woche dann ein Bartöl, damit der Bart etwas Feuchtigkeit erhält. Ansonsten kommen bei mir keine weiteren Produkte zum Einsatz.

 

André

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Grooming-Beard-Beardcare-Shave-Shaving-Beauty-Remington-Shaver

0

Comments

  1. Braun

    7. November 2017 at 18:29 Antworten

    Deine Fotos sind ja richtig klasse! Darf ich fragen welche Kamera und Objektiv du benutzt?
    Habe deine Seite in meinen RSS Reader gepackt 🙂

Leave a comment

ABOUT ME
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image

 

[show_ltk_widget_version_two rows=“1″ cols=“3″ show_frame=“true“ user_id=“245247″ padding=“2″ app_id=“356594420″]