Advertisement
Site preloader
BEAUTY, LIFESTYLE

GROOMING // TÄGLICHE MORGENROUTINE

9. März 2016

Hey Leute, heute zeige ich euch mal was bei mir zu meiner täglichen – MORGENROUTINE – zählt und ob überhaupt und welche Pflegeprodukte bei mir zum Einsatz kommen. Ein guter Start in den Morgen beginnt bei mir nicht mit Kaffee und einer Zigarette, sondern mit meiner morgendlichen Pflege.

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Parfum-Grooming-Pflege-Morgenroutine-Cosmetic

GESICHTSPFLEGE // Shiseido und Brauk

Besonders wichtig für mich und ein fester Bestandteil meiner Morgenroutine, ist meine Gesichtspflege. Wie Ihr ja schon auf etlichen Bildern gesehen habt, trage ich einen, na ja 5-7 Tage Bart und deswegen zählt das rasieren nicht zu den morgendlichen Ritualen bei mir. Im Gegensatz dazu aber die gründliche Reinigung meiner Haut und meines Bartes. Um weiterhin eine reine Haut zu behalten, wasche ich mir jeden Morgen und auch Abend mein Gesicht mit dem Cleansing Foam von Shiseido Men. Wie ich finde, ein sehr angenehmer und milder Schaum der das Gesicht wirklich sehr gründlich reinig. Das besondere an dem Reinigungsschaum ist, er kann gleichzeitig als Rasierschaum genutzt werden – also ein zwei-in-eins Produkt, sehr praktisch und angenehm. Nach dem Reinigen folgt die Pflege. Da ich an einer leicht glänzenden Haut leide, kommen für mich auch keine fettigen Cremes in Frage. Nachdem ich wirklich unzählige nichtfettende Cremes ausprobiert habe und diese dann doch genau das Gegenteil bewirkt haben, sieht es so aus, als ob ich die richtige Creme gefunden habe – die Sport Creme von Hildegard Braukmann. Zwar riecht die Creme im ersten Moment tatsächlich gewöhnungsbedürftig spendet aber sehr viel Feuchtigkeit und siehe da – fettet nicht bei mir. Also perfekt!

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Parfum-Grooming-Pflege-Morgenroutine-Cosmetic

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Parfum-Grooming-Pflege-Morgenroutine-Cosmetic

DER PERFEKTE DUFT // Dior Homme

Neben meiner Gesichtspflege, zählt natürlich auch mein Haarstyling zu meiner Morgenroutine. Dieses ist aber wirklich etwas aufwendiger und werde ich euch noch in einem extra Beitrag vorstellen. Nachdem ich dann mein Pflegeprogramm im Bad abgeschlossen, mich in mein Outfit für den Tag geworfen habe, fehlt nur noch der passende Duft für den Tag. Ich muss euch gestehen, ich verlasse das Haus nicht ohne Parfum aufzutragen – eitel ich weiß – aber es ist einfach so hehe. Es gibt unzählige Parfums, ich finde auch viele wirklich sehr gut aber es gibt tatsächlich einen Duft der mich schon über Jahre begleitet und fur mich ein Must-have ist, der Duft von Dior Homme! Ich hoffe Ihr habt einen kleinen Einblick in meine tägliche Morgenroutine bekommen.

Habt Ihr noch Tipps oder Produkte die Ihr mir empfehlen könnt?

Euer André

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Parfum-Grooming-Pflege-Morgenroutine-Cosmetic

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Parfum-Grooming-Pflege-Morgenroutine-Cosmetic

4

Comments

  1. Marsilicious

    9. März 2016 at 8:44 Antworten

    Den Reinigungsschaum von Shidedo Men nutze ich auch gern. Ansonsten mag ich die Produkte von LUSH sehr gerne. Das mit den Perfüm kann ich nachvollziehen ich verlasse das Haus auch nicht ohne. Das Dior Homme kenn ich noch nicht aber werde ich demnächst mal testen. Mein favorite ist zur Zeit das Sunday Colone von BYREDO.

    LG Marcel
    http://marsilicious.com

    1. tommeezjerryadmin

      13. März 2016 at 14:47 Antworten

      Ach cool, dann weißt du ja von was ich spreche 😉

  2. Wowa_valentino

    9. März 2016 at 14:37 Antworten

    Das mit dem Parfum kann ich verstehen, so sieht das bei mir auch aus.
    Ansonsten muss ich sagen die Pflegeprodukte sehen interessant aus, muss die auch mal testen danke für den Tipp. 🙂

    http://www.wowavalentino.com

    Liebe grüße,
    Wowa

    1. tommeezjerryadmin

      13. März 2016 at 14:46 Antworten

      Ich kann alles nur empfehlen 😉

  3. Konny

    10. März 2016 at 9:14 Antworten

    Klasse post 🙂 gefällt mir super. Das Dior verwende ich auch gerne :).

    1. tommeezjerryadmin

      13. März 2016 at 14:46 Antworten

      Ja das Dior ist super!

Leave a comment

ABOUT ME
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image

 

[show_ltk_widget_version_two rows=“1″ cols=“3″ show_frame=“true“ user_id=“245247″ padding=“2″ app_id=“356594420″]