Site preloader
FASHION

OUTFIT // RIPPED JEANS & CAMEL COAT

11. Februar 2016

Heute gibt es wieder eine neues Outfit – Ripped Jeans & Camel Coat – und ich muss euch sagen, es ist mein Lieblingslook dieses Spätwinters! Ja, ich höre auch schon eure ersten kritischen Meinungen, dass ein Look mit einer ripped Jeans kein Winteroutfit sein kann! Da widerspreche ich euch auch nicht und zum Glück sind Geschmäcker und Styles unterschiedlich. Bevor wir uns mein Outfit genauer anschauen, stimme ich euch natürlich zu, dass auch im Spätwinter ein klassisches Beinkleid ohne Schlitze und Risse für die Gesundheit und das Wohlbefinden absolut geeigneter ist – aber ich liebe ripped Jeans!

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Asos-Mantel-Camel-Coat-Outfit-Männermode-Streetwear

RIPPED JEANS

Nun zu meinem Look und beginnen wir mit meiner Jeans. Generell trage ich in meiner Freizeit am liebsten und ausschließlich Jeans. Beruflich trage ich den klassisch, smarten Businesslook, wobei Anzugshose oder elegante Chinohose zum Einsatz kommen. Auf der Suche nach meinen passenden Freizeit, – und Businesslooks greife ich gerne auf eine große und zu mir passende Auswahl zurück. Ripped Jeans sind schon länger voll im Trend und vor allem im Frühjahr und Sommer ein fester Bestandteil der Streetlooks. Meine Jeans ist mit recht großen Schlitzen versehen und anfangs war ich am überlegen, ob diese nicht zu groß sind aber genau das gibt dem Outfit eine besonderen Look, wie ich finde. Natürlich könnt ihr euch die Jeans auch selbst mit Rissen gestalten, unzählige DIY-Anleitungen dafür findet ihr ja bspw. auf Youtube. Alles was ihr braucht ist also eine gut sitzende Jeans – am besten ein Skinny-Modell wie dieses hier von Esprit – als Basis und eine Schere.

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Asos-Mantel-Camel-Coat-Outfit-Männermode-Streetwear

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Asos-Mantel-Camel-Coat-Outfit-Männermode-Streetwear

CAMEL COAT

Ein weiteres unerlässliches Teil für den Winter ist mein Camel Coat. In diesem Winter lag mein Fokus ganz klar beim Tragen von Mänteln anstatt von Parkas. Im letzten Winter war das noch komplett umgekehrt und ich habe lieber zum Parka als zum Mantel gegriffen. Unter meinen Mänteln hat es mir mein Camel Coat besonders angetan. Er verleiht einfach jedem Look einen besonderen Touch – egal ob mit ripped Jeans, zu einem smarten, hellen oder dunklen Look – er passt einfach immer! Da es ein kragenloser und zweireihiger Mantel ist, wird dadurch die klassische Linie besonders verstärkt. Komplett wird mein Look durch die Kombination von einem extra langen, weißen Hemd und meinen braunen Wildleder Chelsea Boots.

Wie gefällt euch der Look?

WEARING:

Asos Camel Coat // Asos Skinny Jeans

 Esprit Hemd // Sacha Chelsea Boots

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Asos-Mantel-Camel-Coat-Outfit-Männermode-Streetwear

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Asos-Mantel-Camel-Coat-Outfit-Männermode-Streetwear

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Asos-Mantel-Camel-Coat-Outfit-Männermode-Streetwear

 

Tommeezjerry-Styleblog-Männerblog-Modeblog-Berlin-Asos-Mantel-Camel-Coat-Outfit-Männermode-Streetwear

 

8

Comments

  1. Wowa_valentino

    11. Februar 2016 at 14:04 Antworten

    Wow! Super Beitrag – gefällt mir sehr gut. Das ganze Outfit passt super zusammen. Und die Jeans ist ja der Hammer !😍

    Liebe Grüße,
    Wowa 🙂

    1. tommeezjerryadmin

      24. Februar 2016 at 9:33 Antworten

      Vielen Dank mein Freund! Ich schätze dein Feedback! 🙂

  2. Ind3scribably

    11. Februar 2016 at 14:33 Antworten

    Super outfit und deine bilder sind der hammer !!

    1. tommeezjerryadmin

      24. Februar 2016 at 9:33 Antworten

      Ich danke dir! Freut mich 🙂

  3. Dilan

    12. Februar 2016 at 1:45 Antworten

    Liebe dein Outfit!
    Super tolle Kombination 🙂

    Lots of Love, Dilan from  DILANERGUL

    1. tommeezjerryadmin

      24. Februar 2016 at 9:34 Antworten

      Vielen dank meine Liebe! 🙂

  4. Marcel

    12. Februar 2016 at 11:33 Antworten

    Eine sehr schönes Outfit. Ich bin selbst seit diesen Winter ein großer Fan meinen Camelfarben Mantel. Ich bin der Meinung Ripped Jeans geht immer und hey diesen Winter mit den waremen Temperaturen sowieso. Da stellt sich mehr die Frage bevor man das Haus verlässt ob es nicht zu warm ist eine Mantel anzuziehen. 😉

    LG
    Marcel von http://marsilicious.com

    1. tommeezjerryadmin

      24. Februar 2016 at 9:34 Antworten

      Merci mein Freund! Immer toll dein Feedback 🙂

  5. Marcel

    12. Februar 2016 at 12:50 Antworten

    Der coat ist der Hammer, habe ihn mir sofort bestellt :). Danke.

    1. tommeezjerryadmin

      24. Februar 2016 at 9:34 Antworten

      Danke. Freut mich, dass ich dir eine Inspiration liefern konnte 🙂

  6. Daniel Schade

    12. Februar 2016 at 15:15 Antworten

    Es gibt niemals eine Entschuldigung für Ripped Jeans! NIEMALS!

    1. tommeezjerryadmin

      24. Februar 2016 at 9:35 Antworten

      Haha denke ich auch 😉

  7. Mara

    11. Dezember 2016 at 23:00 Antworten

    André, der Post ist zwar schon länger aus, nichtsdestotrotz kann ich dich zwecks der Ripped Jeans verstehen. Nicht mal jetzt schaff ich es, sie ganz aus meinem Kleiderschrank zu verbannen. Sie sind einfach wesentlicher Bestandteil meines Stils, egal wie kalt es ist :b
    Tolles Outfit übrigens, richtig schick und cool! 🙂
    Glg Mara

Leave a comment

ABOUT ME
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image