Advertisement
Site preloader
FASHION

OUTFIT // IT’S ALL ABOUT THE RIGHT DETAILS

22. Oktober 2017

Hi Leute, pünktlich zum Sonntag folgt ein neuer Beitrag – OUTFIT // IT’S ALL ABOUT THE RIGHT DETAILS – bei dem es sich um das wertvollste Schmuckstück bei einem Mann dreht.

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

IT’S ABOUT THE DETAILS

Um es direkt auf den Punkt zu bringen, es geht dabei um die Uhr eines Mannes. Ihr wisst ich bin schon länger ein Uhrenliebhaber und zähle aktuell um die 40 Uhren, die meine Sammlung schmücken. Dabei muss ich ehrlich sein, dass viele dieser Uhren eher mit Modeschmuck gleichzustellen sind, weil sie keine hochwertigen Uhren sind.

Meine Vorliebe für Uhren hat begonnen, als ich mit meinem Großvater mal über die „Schmuckstücke“ eines Mannes gesprochen habe. Damals hat er mir gesagt, dass Frauen viele wertvolle Schmuckstücke, wie Ringe, Ketten, Uhren, Ohrringe und einiges mehr von hohem Wert tragen können. Bei Männer sieht das anders aus, sagte er. Das einzige was ein Mann an Schmuck tragen kann, ist eine Uhr. Und wenn wir als Männer schon nur ein Schmuckstück tragen können, dann sollte genau dieses auch nicht irgendeines sein, sondern etwas Besonderes. Ich teile seine Einstellung nicht zu 100%, da auch Männer, vor allem heutzutage oft Ringe und Ketten tragen und diese ebenfalls von hohem Wert sein können. Aber letztendlich hat genau seine Einstellung meine Sichtweise geändert und prompt wollte ich meine erste Uhr haben.

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

 

 

Begonnen hat alles mit einem Geschenk meiner Eltern, als ich ca. 12 Jahre alt war und eine Uhr im Wert von ca. 200€ bekommen habe und trage seitdem wirklich jeden Tag eine Uhr an meinem linken Handgelenk. Als Jugendlicher hatte ich natürlich nicht unbegrenzte Mittel, um mir sofort eine teure Uhr leisten zu können. Also mussten oft Uhren im Preissegment zwischen 100-200€ in meiner Uhrenbox Platz finden. Da ich immer nach verschiedenen Uhren gesucht habe, die sportlich, minimalistisch oder elegant sind, ist meine Sammlung über die Zeit natürlich gewachsen. Die Quantität ist also gestiegen, aber nicht zwingend die Qualität. Genau das hat sich vor ein paar Jahren geändert. Mir ist die Qualität viel wichtiger geworden und ich achte nun auf die Verarbeitung und das Design der Uhren. Denn wie mein Großvater schon sagte, ist die Uhr das „einzige“ Schmuckstück eines Mannes. Meine aktuelle Sammlung besteht hauptsächlich aus Uhren von Traditionsmarken. Dabei finden sich sportliche Modelle, wie Taucheruhren oder klassische und minimalistische Chronographen. Ich bin absolut kein Fan von zu sportlichen und großen Uhren. Außer bei einigen Taucher-Uhren, da kann ich einfach nicht wiederstehen.

CLASSIC NEVER GOES OUT

Der neuste Zuwachs in meiner Uhren-Familie ist das Modell Form A von Junghans. Junghans ist eine deutsche Traditionsmarke aus dem kleinen Ort Schramberg im Schwarzwald, die seit 1861 Uhren herstellen. Die Form A ist eine der jüngsten Modelle in der Junghans-Familie und besticht ganz klar durch ihr minimalistisches und klassisches Design. Durch das Edelstahlgehäuse, dem weißen Zifferblatt, Datumsanzeige und den zwei silber-matten Zeigern. wirkt sie sehr schlicht. Schlicht und sehr hochwertig ist die Form A, Automatikwerk, Edelstahlgehäuse mit Sichtboden, Saphirglas und ein Kalbslederarmband zählend zu ihren Eigenschaften. Genau das, wonach ich aktuell gesucht habe. Die Form A ist eine besondere Uhr, die sich zu jedem Outfit und jeden Look sehr gut kombinieren lässt.

 

Ob zu einem sportlichen Outfit mit Bomberjacke, Sweater und Sneaker, wie in meinem ersten Look oder zu einem klassischen, etwas schickeren Streetstyle mit Chelseaboots und Lederjacke, integriert sich die Uhr wunderbar. Seitdem ich beruflich keine Anzüge mehr tragen muss, kommt es auch nur zu ganz speziellen Events vor, dass ich einen trage. Aber auch besonders zu einem Anzug passt die Form A hervorragend, wie ich finde. Am Ende ist es nach wie vor das schlichte und klassische Design, dass die Form A zu einem absoluten Allrounder macht. Wer also auf der Suche nach einer Uhr ist, die viele Kombinationsmöglichkeiten bietet, der ist mit er Form A von Junghans genau an der richtigen Adresse.

 

André

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

 

Tommeezjerry_Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Outfit-Bomberjacke-Lederjacke-Leatherjacket-Details-Watch-Uhr-Junghans-Chronograph-Streetstyle-Berlin

Der Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Junghans entstanden und stellt einen werblichen Inhalt dar.

0

Comments

  1. GERRI

    22. Oktober 2017 at 22:47 Antworten

    Hi André,
    sehr cooler Beitrag. Die Bilder sind wie gewohnt sehr nice. Besonders gefällt mir dein lebhafter Schreibstil und die Erwähnung deines Großvaters. Ich glaub, ich brauche eine weitere Uhr!

    Grüße GERRI

Leave a comment

ABOUT ME
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image

 

[show_ltk_widget_version_two rows=“1″ cols=“3″ show_frame=“true“ user_id=“245247″ padding=“2″ app_id=“356594420″]