Advertisement
Site preloader
LIFESTYLE

THE SPIRIT OF BERLIN // BAR CONVENT W/ WORLD CLASS

21. Januar 2018

Hey Leute, in meinem Beitrag – THE SPIRIT OF BERLIN // BAR CONVENT W/ WORLD CLASS – dreht sich alles um die Welt der Spirituosen. Im Oktober fand in Berlin der Bar Convent (BCB), die internationale Fachmesse der Barszene statt und ich war mit World Class hautnah dabei.

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Wer jetzt bei dem Wort „Fachmesse“ an eine ganz normale Messe denkt, der liegt falsch. Denn wer kennt sie nicht, die typischen Messen auf denen man von Stand zu Stand läuft und einen Aussteller nach dem anderen abklappert. Nicht so auf der Bar Convent! Dort sind Spirituosen-Brands aus der ganzen Welt vertreten, die sich etwas besonderes einfallen lassen. Allen voran, World Class. World Class wurde 2009 von Diageo Reserve ins Leben gerufen und hat seitdem maßgeblich dazu beigetragen die Drink – und Cocktailkultur auf der ganzen Welt zu verändern. Es geht nicht darum einfach einen Cocktail zu trinken, sondern es geht darum eine Genuss – und Erlebniswelt zu erschaffen. Mit World Class wird die Barkultur auf eine ganz neue Ebene gebracht. In über 60 Ländern unterstützt World Class mit seinem Trainings – und Ausbildungsprogramm mehr als 250.000 Bartender und inspiriert diese tägliche eine neue Genusswelt zu erschaffen. Dies gelinkt natürlich auch nur, weil mit Diageo in der World Class die feinsten Spirituosen vertreten sind, Tanqueray No. Ten Gin, Johnnie Walker, Ketel One Vodka oder Bulleit Frontier Whiskey, um nur einige zu nennen.

Jedes Jahr bringt der Wettbewerb „World Class Bartender of the year“ die weltweit besten Bartender zusammen, um am Ende zu entscheiden ,wer zum besten Barkeeper der Welt gekürt wird. Und genau dieser Wettbewerb findet 2018 in Berlin statt. Ihr könnt euch also auf noch so einiges gefasst machen.

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

HOTEL WORLD CLASS

Mit dem Hotel World Class hat zur Bar Convent eine ganz besondere und noch nie zuvor dagewesene Genuss – und Erlebniswelt seine Türen geöffnet. Aufgeteilt in acht individuelle Suiten konnte man sich inspirieren lassen und bei erstklassigen Drinks die neusten Innovationen der Barkultur hautnah erleben.

Mich verschlug es natürlich in jeden der acht Räume, aber besonders in drei Räumen konnte ich meine ganz besonderen persönlichen World Class – Bar Convent – Momente erleben. Gestartet bin ich in der Ketel One Kitchen. Gemeinsam mit Tess Posthumus, Profi Bartenderin aus den Niederlanden, habe ich meinen eigene Bloody Mary kreiert und gemixt. Für mich nicht gerade das leichteste Unterfangen, da ich an diesem Punkt meinen ersten Bloody Mary gemixt habe. Aber es hat klappt und der Drink war sogar genießbar. Weiter ging es zu Johnnie Walker wo ich in den Genuss einer private Führung gekommen bin und mehr von der Welt des bekannten Whiskeys kennenlernen konnte . Dabei durfte ich Johnnie Walker Sorten probieren, von denen ihr zuvor noch nicht mal wusste, dass diese überhaupt im Sortiment vertreten sind, u.a. der Johnnie Walker Blenders Batch Espresso Roast. Leute, was für ein genialer Tropfen sag ich euch. Wer von euch auf Kaffee – und Röstaromen steht, der wird diesen Johnnie Walker mehr als lieben!

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Weiter ging es in den Zacapa Suite, wo ich meinen wohl besten Old Fashioned getrunken habe. Der Old Fashioned ist ein absoluter Klassiker, der hier mit Aromen wie Bitter-Schokolade, Grapefruit Ölen und geriebener dunkler Schokolade, die am Ende dem Drink hinzugegeben wurde, eine völlige neue Note bekommen hat. Es war die pure Explosion aller Geschmackssinne. Zum Abschluss meiner Tour ging es in den Bulleit Store, in dem ich ebenfalls das erste Mal einen Boilermaker probiert habe. Ein handfester Whisky aus Kentucky, ein Craftbier mit ordentlicher Krone und fertig ist der American Dream der Spirituosen-Genusswelt. Wer es nicht kennt, sofort probieren!

Und zum Abschluss sollte natürlich ein Besuch an der World Class Bar nicht fehlen. Hier präsentierten die besten Bartender der Welt ihre besten und eigens kreierten Drinks. Dabei schöpfen sie aus dem gesamten World Class Sortiment und laden dazu ein, den kompletten Abend an der Bar zu weilen.

 

Meinen Aufenthalt im Hotel World Class könnt ihr euch ebenfalls im Video, weiter unten anschauen. An meinen roten Wange könnt ihr erkennen, dass ich nicht nur drei, sondern vielleicht auch vier oder fünf Drinks hatte.

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

MY PERSONAL TIPPS FOR ONE DAY IN BERLIN:

Die Erlebnisse, die ich auf dem BCB gemacht habe, könnt ihr in Berlin auch abseits der Messe erleben. Fern von den bekannten Touristen-Touren habe ich für euch ein paar ganz besondere Highlights rausgesucht die ihr unbedingt, mitnehmen und ausprobieren sollte!

  1. All about Breakfast, all day long: Wer es liebt zu Frühstückten und einen Bloody Mary von Ketel One, wie ich auf der BCB probieren will, der sollte definitiv das Benedict besuchen. An diesem Ort dreht sich alles nur um Frühstück, den ganzen lieben langen Tag. Von früh bis spät abends kann man hier zu jeder Tageszeit süß oder herzhaft frühstücken. Eine derartige Auswahl zum Frühstück habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen: Texanisches Steak and Eggs, New Yorker Eggs Benedict, Croque Madame, Shakshuka, Pancakes, oder Eisbein Stulle sind nur ein paar Auszüge aus der Karte.
  2. Shoppen bei The Dudes: Kreuzberger Jungs, die Food Experten und Fashion Label zugleich sind.  Wer auf der Suche nach T-Shirts, Hoodies und Zippern mit coolen Prints ist, der findet bei den Jungs eine große Auswahl im Store. Die aktuellste Kollektion ist in Kooperation mit Bulleit Whiskey entstanden bei der die Passion der Gründer nach Whiskey gefeiert wird. Harte Jungs, die ihre Liebe zu Fleisch und Whiskey teilen, ist die perfekte Kombination für das Label “ The Dudes“
  3. Lunch & weiter Shoppen im Halleschen Haus: Minimalistisch, Modern und Nostalgisch. Konzept Store, Event-Space und Lunchroom zugleich. Hier fügt sich nicht nur der neue Roe & Co Whiskey perfekt ein, sondern hier kann man sich den halben Tag aufhalten und entdeckt immer wieder etwas Neues. Am besten mit einem Lunch zur Stärkung starten. Auf den Tisch kommen hier nur saisonale Gerichte mit gesunden und frischen Zutaten. Im Anschluss am besten nach Lust und Laune im Store shoppen und ein paar Accessoires für zu Hause eintüten.
  4. Ein Drink in der Stairs Bar Berlin: Zum perfekten Tagesabschluss gehört ein Drink in der neueröffneten Stairs Bar in Berlin Charlottenburg. Auch beide Jungs denen die Bar gehört haben bei World Class teilgenommen und bieten echte „World Class Drinks“ an. Von außen nur durch ein kleines silberfarbenes Schild zu erkennen, die Fenster sind mit Spiegelfolie abgeklebt, ist das die neue Speakeasy Adresse in Berlin. Hier holt einen der Bartender noch persönlich ab und führt einen über den stufenartigen Gang in die Bar. Dunkle Farben, gedtimmte Lichter und keine Fenster verleihen der Bar den Hinterzimmer- oder Basement Bar Charakter. Wer auf der suche nach einer Bar mit markanten und echten „World Class Drinks“ ist, der ist in der Stairs Bar genau richtig.

 

In den nächsten Tagen zeige ich euch auf Instagram meinen persönlichen „Winterdrink“ mit allen Zutaten zum nachmachen. Also dran bleiben und nicht meine Mixing-Session verpassen.

 

Das Rezept: Nach und nach die Zutaten in ein Longdrink-Glas geben und am Ende kurz verrühren. Schon ist mein persönlicher Winterdrink “ Sweet&Sour Winterdream“ fertig.

  1. 3-4 Eiswürfel in ein Longdrink Glas geben
  2. 3cl Zitronensaft
  3. 2cl Vanillesirup
  4. 6cl Johnny Walker Blenders Batch Espresso Roast
  5. 1cl Falernum (Revolte oder Bitter Truth)
  6. 5-6cl Birnensaft
  7. 2-3cl Soda on top

 

André

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

 

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Bar-Convent-Berlin-2017-World-Class-Mixing-Cocktails-Ketel-One-Vodka

0

Comments

  1. What

    7. Februar 2018 at 7:58 Antworten

    3-4 Eiswürfel in ein Longdrink Glas geben

    Danke…

Leave a comment