Advertisement
Site preloader
LIFESTYLE

WORKSHOP // SMARTPHONE – PHOTOGRAPHY WITH PAUL RIPKE

10. Dezember 2016

Hey Leute, in meinem heutigen Beitrag – WORKSHOP // SMARTPHONE – PHOTOGRAPHY WITH PAUL RIPKE – berichte ich Euch, wie wir einen halben Tag mit Paul Ripke verbringen konnten und dabei einige Tipps und Tricks aus dem Bereich der Fotografie, sowie einen Einblick in das Leben von Paul Ripke bekommen haben.

 

tommeezjerry-styleblog-maennerblog-maenner-modeblog-berlin-berlinblog-maennermodeblog-huawei-paul-ripke-workshop-huawei-p9-mate9-1

 

Ich will euch jetzt nicht mit unzähligen Fachbegriffen und Einzelheiten über die Fotografie zu texten, darum soll es auch gar nicht gehen. Ich will euch lediglich einen Einblick geben, was wir an diesem Tag erlebt haben und wer Paul Ripke ist. Wenn ich dabei von wir spreche, meine ich natürlich Aline und mich.

HUAWEI & PAUL RIPKE

Ich denke jeder der etwas für das Thema Fotografie übrig hat, dem sagt der Name Paul Ripke etwas. Spätestens nach dem Titelgewinn der DFB-Elf in Rio und dem dazu gewidmeten Foto-Buch „One Night in Rio“ ist Paul da angekommen, wo viele daraufhin arbeiten. Aktuell hat Paul den Formel 1 Weltmeister Nico Rosberg auf seinem Weg zum Titelgewinn begleitet und die komplette Fotostrecke dazu geshooted, sowie zahlreiche Videos gemacht. Das wirklich coole an Paul, er ist auf dem Boden geblieben. Eigentlich kommt eher wie ein Kumpel rüber, er nimmt sich selbst nicht zu ernst und weiß was er kann.

Für den Workshop an dem wir teilgenommen haben, hat sich Paul mit Huawei zusammengetan, um uns Bloggern mit den neuen Huawei Smartphones P9 und Mate 9 zu zeigen, wie auch perfekte Bilder mit einem Handy entstehen können. Wie ich schon im meinem Beitrag über das Huawei P9 berichtet, ist auch im Mate9 eine Leica Kamera integriert, die wirklich gestochen scharfe Bilder entstehen lässt. Paul hat uns überzeug, dass auch ein Smartphone Fotos schießen kann, die von der Qualität absolut ausreichend sind, um sie z.Bsp. auf Instagram zu posten.

 

tommeezjerry-styleblog-maennerblog-maenner-modeblog-berlin-berlinblog-maennermodeblog-huawei-paul-ripke-workshop-huawei-p9-mate9-4

THE PERFECT SHOT

Ob es den „Perfect Shot“ gibt, liegt wohl immer im Auge des Betrachters. Dennoch gibt es ein paar Grundregel die jeder draufhaben und beherrschen sollte. Ob Iso-Einstellung, Weißabgleich oder die Einstellung der Blende. Das alles sind wichtige Punkte, um den für sich perfekten Shot zu bekommen. Bei beiden Smartphones, Huawei P9 und Mate 9 können diese Einstellungen neben der automatischen Variante auch im Pro-Modus selbst eingestellt werden. Das wirklich coole ist, die Fokus-Funktion, so dass selbst beim Handy-Bild der Hintergrund unscharf wird.

Nachdem uns Paul einiges aus seinem Leben erzählt, von seine größten Aufträgen berichtet und uns einige Tipps gegeben hat, ging es an eine kleine Aufgabe. Jeder musste mit seinem Huawei Handy ein Bild von Paul machen. Am Ende wurde dieses ausgewertet und der Gewinner dufte das neue Huawei Mate 9 sein eigen nennen. Nun ja was soll ich sagen, ich habe nicht gewonnen haha.

 

Zum Abschluss will ich mich auch noch mal bei Huawei für den genialen Workshop-Tag gemeinsam mit Paul Ripke bedanken!

 

André

 

tommeezjerry-styleblog-maennerblog-maenner-modeblog-berlin-berlinblog-maennermodeblog-huawei-paul-ripke-workshop-huawei-p9-mate9-5

 

tommeezjerry-styleblog-maennerblog-maenner-modeblog-berlin-berlinblog-maennermodeblog-huawei-paul-ripke-workshop-huawei-p9-mate9-7

 

tommeezjerry-styleblog-maennerblog-maenner-modeblog-berlin-berlinblog-maennermodeblog-huawei-paul-ripke-workshop-huawei-p9-mate9-9

 

tommeezjerry-styleblog-maennerblog-maenner-modeblog-berlin-berlinblog-maennermodeblog-huawei-paul-ripke-workshop-huawei-p9-mate9-8

 

tommeezjerry-styleblog-maennerblog-maenner-modeblog-berlin-berlinblog-maennermodeblog-huawei-paul-ripke-workshop-huawei-p9-mate9-3

 

tommeezjerry-styleblog-maennerblog-maenner-modeblog-berlin-berlinblog-maennermodeblog-huawei-paul-ripke-workshop-huawei-p9-mate9-2

3

Comments

  1. Marcel

    11. Dezember 2016 at 12:35 Antworten

    Cooler Beitrag. Paul Ripke ist echt ein Hammer-Typ. War auch schon mal bei einem Event mit ihm und fand seine lockere Art einfach mega sympathisch. Echt ein Klasse Typ. Glaube dir sofort, das du und Alina Spaß bei diesem Event hattet.
    Hab noch einen tollen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Marcel

    1. tommeezjerryadmin

      11. Dezember 2016 at 21:29 Antworten

      Ich danke dir Marcel! Ja wir hatte echt einen sehr coolen Tag! 🙂

      André

  2. Mara

    11. Dezember 2016 at 22:57 Antworten

    Hi André!
    Wie cool bitte, dass ihr Tipps von so einem Profi bekommen habt! Ich verfolge Paul Ripke ist echt supersympathisch und mega talentiert. Da hattet ihr wirklich eine Ehre 🙂
    Liebe Grüße aus Salzburg,
    Mara

  3. Flora Fallue

    13. Dezember 2016 at 8:05 Antworten

    Klingt nach einem sehr aufregenden Tag! Schade dass du das Handy nicht gewonnen hast, aber mittlerweile sind ja viele Smartphones halbe Spiegelreflexkameras, sodass man mit seinem eigenen Handy viel hinbekommt (:

    xx, Janine
    http://florafallue.com

    1. tommeezjerryadmin

      25. Dezember 2016 at 16:56 Antworten

      Vielen Dank Janine! Ja das war es auf jeden fall! 🙂

      André

  4. Sarah-Allegra

    14. Dezember 2016 at 6:50 Antworten

    Wie cool ist das denn bitte?! Da hattet ihr bestimmt eine mega tollen Tag!

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    1. tommeezjerryadmin

      25. Dezember 2016 at 16:55 Antworten

      Oh jaa den hatten wir 🙂

      André

Leave a comment

ABOUT ME
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image

 

[show_ltk_widget_version_two rows=“1″ cols=“3″ show_frame=“true“ user_id=“245247″ padding=“2″ app_id=“356594420″]