Advertisement
Site preloader
FASHION

DETAILS // A CLASSY TIMEPIECE FOR TRAVELERS

30. April 2019

In Zusammenarbeit mit Longines

 

Ich reise viel und bin gefühlt ständig unterwegs. Man kann sagen, ungefähr mindestens die Hälfte des Jahres bin nicht zu Hause, sondern gerade irgendwo in der Welt unterwegs. Und eine der meist gestellten Fragen zu diesem Thema ist: Was denn meine Travel-Essentials sind, auf die ich nicht verzichten kann, wenn ich so viel unterwegs bin. Wer jetzt denkt, es sind irgendwelche essentiell wichtigen Dinge, ohne die ich meinen Alltag nicht überstehen würde – Nein! Mehr geht es dabei um Accessoires, ohne die ich mir meinen Alltag nicht vorstellen könnte. Denn, alles andere habe ich gelernt, lässt sich egal wo auf der Welt, so gut wie immer besorgen.

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Longines-Conquest-VHP-GMT-Timepiece-Classy-Casual-Moderngentleman

 

Ein Accessoire ohne das ich, ob auf Reisen oder zu Hause in Berlin, nie aus dem Hause gehe, ist meine Armbanduhr. Ohne eine Uhr am Handgelenk fühle ich mich schlichtweg nackt und mein Outfit ist nicht komplett. Und so ist es auch auf Reisen, meine Uhr ist neben meinem Handy mein „Top Accessoire“, das auf keinen Fall fehlen darf. Bei Frauen sind es Ringe, Halsketten oder Ohrringe, die sehr wertvoll sein können. Für einen Mann ist das wertvollste Accessoire seine Uhr. Und so ist es auch bei mir. Außer meinen Uhren besitze ich keinen wertvollen Schmuck oder Accessoires und aktuell besteht meine Sammlung aus 9 wertvollen analogen Armbanduhren.

Meine neueste Errungenschaft ist die Longines Conquest V.H.P. GMT– „Very High Precision“. Und zugleich auch das Highlight in meiner Sammlung.

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Longines-Conquest-VHP-GMT-Timepiece-Classy-Casual-Moderngentleman

 

Longines Conquest V.H.P. GMT

 

Die Longines Conquest V.H.P. GMT ist auf den ersten Blick nicht nur ein klassischer, sportlicher und eleganter Chronograph, sondern eine echte technologische Innovation im Bereich der Quarzuhren. Vorab sei gesagt, ich bin kein Fan von Smartwatches oder Connected Watches und es sei gleich angemerkt, dass die Longines Conquest V.H.P. GMT auch keines von beidem verkörpert. Dennoch bietet sie eine herausragende Funktion, die ich beim Testen von Smart– und Connected Watches doch irgendwie immer vermisst habe. Denn wer kennt es nicht, man sitzt mehrere Stunden im Flieger, steigt aus, schaut auf die Uhr, um zu checken wie spät es am Zielort ist. Das Smartphone hat sich noch nicht auf die neue Zeitzone eingestellt und die Armbanduhr zeigt die heimische Ortszeit an.

 

Und hier kommt die neue Longines Conquest V.H.P. GMT ins Spiel. Sie ist mit einer zweiten Zeitzone und dem sogenannten „Flash-Setting“-Steuerungssystem ausgestattet. Sie bietet somit maximalen Komfort auf Reisen. Das Prinzip ist einfach aber umso genialer, fast schon eine Revolution in meinen Augen. Denn bei der Conquest V.H.P. GMT können gleichzeitig zwei Zeitzonen angezeigt werden. Klassisch von Hand über die Krone oder mit Hilfe des „Flash-Setting“-Steuerungssystems, das auf das Blitzlicht eines Smartphones reagiert und über die zugehörige Smartphone-App eingestellt wird.

 

In dieser kostenfreien App für Apple- als auch Android-Geräte habe ich ohne Wifi- oder Bluetooth Verbindung meine Heimat- und Reise-Ortszeiteingestellt. Die in der App hinterlegten Informationen werden dann per Leuchtsequenz vom Blitzlicht des Telefons auf die Uhr übertragen. Dies geschieht mittels einer winzigen Öffnung im Zifferblatt, die sich kaum sichtbar in der Ziffer 12 verbirgt. Jetzt hat die Conquest V.H.P. GMT beide Zeitzonen abgespeichert und durch einen einfachen Druck auf die Krone kann ganz leicht zwischen Heimat- und Reise-Ortszeit gewechselt werden. Die Heimatortszeit verbirgt sich auf dem Zifferblatt, gekennzeichnet durch ein kleines Symbol in Form eines Hauses, hinter der Ziffer 10 und die Reiseortszeit, gekennzeichnet durch ein Flugzeugsymbol, hinter der Ziffer 2. Beim meinen vergangenen Reisen wie nach Kapstadt oder Mexiko habe ich einfach im Vorfeld der Reise die gewünschte Reiseortszeit eingestellt und nach Ankunft durch einen einfachen Druck auf die Krone umgestellt. Keine Spielerei, sondern eine echte Bereicherung auf Reisen!

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Longines-Conquest-VHP-GMT-Timepiece-Classy-Casual-Moderngentleman

 

Wie gesagt, ist die Longines Conquest V.H.P. GMT nicht nur eine echte technologische Innovation, sondern ebenfalls ein uhrmacherisches Meisterwerk. Die Conquest V.H.P. GMT „Very High Precision“ beruht auf einer neuartigen Quarztechnologie, die das Nutzererlebnis revolutioniert hat. Quasi was der Computer für die Schreibmaschine gewesen ist: eine noch nie dagewesene Technologie, die ganz neue Perspektiven eröffnet. Die Conquest V.H.P. GMT verfügt über ein exklusives Uhrwerk der neuesten Generation: ultrahohe Präzision (± 5 Sek./Jahr), Neuausrichtung der Zeiger nach einem Stoß oder Kontakt mit einem Magnetfeld dank des GPD (Gear Position Detection) Systems, intelligente Krone, äußerst lange Lebensdauer der Batterie und ein Ewiger Kalender, der bis 2399 gültig ist.

 

Ich will meine Longines Conquest V.H.P. GMT im Alltag und auf Reisen nicht mehr missen müssen. Sie lässt sich wirklich perfekt zu jedem Outfit kombinieren, egal ob elegant, casual oder sportlich. Durch ihre zeitlose und klassische Optik ist sie eben ein echter Allrounder und auf Reisen durch ihre zwei Zeitzonen einfach unentbehrlich.

 

Alles in allem ist die Longines Conquest V.H.P. GMT ein absolutes Must-Have für Traveler und Fashion Enthusiasten, die Wert auf Qualität und Präzision legen.

 

Hier findet ihr alle Modelle der aktuellen Longines Conquest V.H.P. GMT!

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Longines-Conquest-VHP-GMT-Timepiece-Classy-Casual-Moderngentleman

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Longines-Conquest-VHP-GMT-Timepiece-Classy-Casual-Moderngentleman

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Longines-Conquest-VHP-GMT-Timepiece-Classy-Casual-Moderngentleman

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Longines-Conquest-VHP-GMT-Timepiece-Classy-Casual-Moderngentleman

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Longines-Conquest-VHP-GMT-Timepiece-Classy-Casual-Moderngentleman

 

Tommeezjerry-Lifestyleblog-Fashionblog-Maennermodeblog-Maennerblog-Modeblog-Longines-Conquest-VHP-GMT-Timepiece-Classy-Casual-Moderngentleman

0

Comments

  1. Bernd

    7. Mai 2019 at 10:56 Antworten

    Sehr schöne Uhr! Hast du wirklich toll in Szene gesetzt!

    Wünsche dir eine tolle Woche!
    Bernd

Leave a comment